Über uns

Die BACHMANN + SCHUMACHER GmbH, seit 1983 im Rhein-Main-Gebiet tätig, besteht heute aus 38 unverzichtbaren Mitarbeiter*innen mit unterschiedlichsten Kompetenzen. In den vergangenen Jahrzehnten haben wir uns von der reinen Straßenreinigungsgesellschaft zum Profi für Dienstleistungen rund ums Haus, im Innen- und Außenbereich entwickelt.

Unser Logo, die Kehrschaufel, beschreibt den Ausgangspunkt: Winterdienst. Noch immer das Herz von BACHMANN + SCHUMACHER und unserer Dienstleistungen. Gleichzeitig die größte Herausforderung, an der wir stetig wachsen. Der heraustretende Strahl weist auf den Weg, der sowohl hinter und vor uns liegt.

Seit 2002 befindet sich die Geschäftsführung in den vier Händen der beiden Gesellschafter Uwe Schumacher und Sascha Matter. Sie lenken die Geschicke, legen dabei Wert auf flache hierarchische Strukturen und ein vertrauensvolles Miteinander. Sie fördern Weiterentwicklung bei einer gleichzeitig reflektierenden Innenansicht.

Uwe Schumacher

Sascha Matter

Erfahrungen der Mitarbeiter werden gerne aufgenommen, stets reflektiert, Ideen in Konzepte gewandelt und weiterentwickelt, Investitionen vorsichtig geplant und umgesetzt. Genau die richtige Mischung, um auch unter herausfordernden Bedingungen gesund zu wachsen und vorhandene Ressourcen auszuschöpfen.

Es gelingt, Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern auszurücken. Das zeigt sich in ihrer Verbundenheit und einer geringen Fluktuation. In allen Bereichen steht die hohe Qualität der Ausführung unserer Dienstleistungen im Mittelpunkt.

Wir geben immer unser Bestes und darauf sind wir stolz.

Lesen Sie wie alles begann: Uwe Schumacher erinnert sich.

Historie

01. Juli 1983: Gründung der Straßenreinigungsgesellschaft Bad Vilbel

Gegründet von den Studenten Uwe Schumacher, Stephan Bachmann, Bernd Maier-Staud, Gottfried Rudolph